Aktuelles‎ > ‎

03.05.2017 - Einsatzmeldung, technische Hilfeleistung

veröffentlicht um 02.05.2017, 21:57 von T H

Feuerwehr sichert wankenden Schornstein im Gewerbegebiet

Am Dienstagabend (02.05.2017) war die Feuerwehr im Gewerbegebiet in Hemmingen-Westerfeld im Einsatz, um einen wankenden Schornstein zu sichern.

Die Polizei meldete der Feuerwehrleitstelle Hannover einen wankenden Schornstein auf einem ca. acht Meter hohem Dach eines Firmengebäudes an der Gutenbergstraße. Die Regionsleitstelle der Feuerwehr alarmierte gegen 19:30 Uhr zunächst die Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld zur Erkundung. Bei dem ca. fünf Meter langen Stahlschornstein hatte sich eins von insgesamt drei Sicherungsstahlseilen gelöst und deshalb wankte der Schornstein.

Nach Absprache mit den Verantwortlichen des Unternehmens wurde entschieden, dass die Feuerwehr tätig werden soll. Daraufhin wurden die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld und die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Arnum alarmiert. Vier Feuerwehrleute sicherten über die Drehleiter provisorisch den Schornstein. Eine Fachfirma wird sich um die Reparatur kümmern. Nach einer knappen Stunde endete der Einsatz für die 24 Feuerwehrkräfte, die mit vier Fahrzeugen vor Ort waren.

Lennart Fieguth
Stadtfeuerwehrsprecher
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen

Comments