Berichte‎ > ‎

11.07.2012 - Bericht, TAFKAFF

veröffentlicht um 11.07.2012, 00:00 von T H   [ aktualisiert 19.11.2012, 23:03 von Feuerwehr Hemmingen-Westerfeld ]
Im Jahr 2002 dachten einige Feuerwehrkameraden über eine kleine, besondere Aktion zum einhundertjährigen Bestehen der Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld nach.
Auf dem Maschseefest in Hannover wurde die Idee geboren mit fünf Kameraden einen Tanzauftritt zum Lied YMCA von den Village People aufzuführen.
Nach ein paar Tagen Training in der KGS Hemmingen wurde der Auftritt zum kleinen Zeltfest an der Dorfstraße ein voller Erfolg.

Es folgten ein paar kleinere Auftritte auf Geburtstagsfeiern, Festen und Firmeneröffnungen.
Ein Auftritt erfolge beim Spanferkelessen der Bruchmeister. Einen Bericht darüber gibt es hier: (Klick)

Ein Name für die Truppe musste her.
Nach kurzer Überlegung einigten wir uns auf TAFKAFF. The Artists Formerly Known As Firefighter.
Frei übersetzt: Die Künstler, die früher einmal Feuerwehrmänner waren.

Nach einer zehnjährigen Pause war es wieder so weit. Wieder zum Feuerwehrfest sollte eine kleine Showeinlage her.
Ein wenig anders sollte diese Showeinlage werden. So holten wir uns Hilfe für unser Vorhaben dazu.

Die Tanzformation Confessional Secrect (Klick) aus Gehrden mit ihrer Trainerin Janine Desens-Matuschack war dieses Mal mit von der Partie.

Insgesamt 17 Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden und sechs Tänzerinnen von Confessional Secret, trainierten vier Wochen vor dem Feuerwehrfest zum 110 jährigen bestehen im Gerätehaus.
Dann war es so weit, am Freitag unseres Festes wurde die Showeinlage aufgeführt.
Sie bestand aus mehreren Teilen, unter anderem auch unserer alten YMCA Nummer und endete in einer Art Flashmob mit allen Teilnehmern.

Die anschließende Stimmung im Zelt und der Applaus waren der Lohn für das Training der letzten Wochen.
Auch am Folgetag mussten wir die Showeinlage, auf bitten der Schützengesellschaft Hemmingen, die mit uns das Fest feierten, noch einmal aufführen.
Einige Fotos, gibt es in unserer Galerie (Klick)

Auch dieses Mal folgten noch weitere Auftritte der beiden Formationen.
Erlebnistag in Pattensen (Klick)
Yachthafenfest in Idensen

Tanzschule Möller in Gehrden (Klick)
Schützenfest Hannover, Hauptfestzelt am Ausmarschsonntag
Auch für die Bruchmeister haben wir wieder getanzt.
Bei der Benefizaktion auf dem Platz der Weltausstellung am 07.07.2012 führten wir vorerst unseren letzten Auftritt durch.


Wir bedanken uns bei den Tänzerinnen von Confessional Secrect für die tolle Zeit. - Ihr seit Klasse!
Unser Dank geht natürlich auch an ihre Trainerin Janine, die es geschafft hat die beiden Formationen zu vereinen.
Es hat uns allen viel Spaß gemacht!

Comments