Berichte‎ > ‎

13.12.2011 - Fortbildung Absturzsicherung

veröffentlicht um 13.12.2011, 11:49 von Feuerwehr Hemmingen-Westerfeld   [ aktualisiert: 13.12.2011, 11:50 ]
Kurz vor dem Jahreswechsel konnten sechs Kameraden noch eine Fortbildung zum Thema Absturzsicherung besuchen.

Mit dem neuen Rüstwagen (Klick) wurden auch ein Gerätesatz Absturzsicherung und ein Gerätesatz Auf- und Abseilgerät beschafft.

Diese Gerätesätze sind nach der Feuerwehrdienstvorschrift 1 in absturzgefährdeten Bereichen, wie z.B. auf Dächern, einzusetzen.
Um diese neu beschafften Gerätesätze auch richtig einsetzen zu können, wurden die Kameraden von einem Ausbilder für Höhenrettung in 8 Stunden Theorie und 16 Stunden Praxis unterwiesen.

An zwei Theorieabenden setzten sich die Kameraden u.a. mit, Vorschriften, Einsatzgebieten, Gerätekunde und der Knotenkunde auseinander.

Ein ganzer Samstag und ein Sonntag standen im Zeichen der praktischen Unterweisung. An unserem Schlauchturm und an einem Schacht auf dem Gerätehaushof wurde das Klettern und das richtige sichern mit dem neuen Material geübt.







Wir bedanken uns bei dem Ausbilder und der Stadt Hemmingen, die uns ermöglicht haben, diese Fortbildung durchzuführen.

Weitere Bilder gibt es hier: Klick

Comments