Einsatzberichte‎ > ‎

01.03.2013 - Einsatzbericht, Ausgelöste Brandmeldeanlage

veröffentlicht um 28.02.2013, 23:46 von T H   [ aktualisiert: 28.02.2013, 23:46 ]
Während eines Versuches im Chemieraum der KGS Hemmingen wurden Streichhölzer abgebrannt, was zu einer Rauchentwicklung führte.
Diese war zwar gänzlich ungefährlich löste aber im Raum befindliche Rauchmelder aus.

Alarmiert wurden daraufhin die gesamte Stadtfeuerwehr sowie die DL und der Einsatzleitdienst der Wache 4 der BF Hannover.

Das erste eintreffende Fahrzeug konnte nach kurzer Erkundung schnell Entwarnung geben, sodass ein Einsatzabbruch für die übrigen Kräfte ausgelöst wurde. Wir stellten die Brandmeldeanlage zurück und konnten nach kurzer Zeit die Einsatzstelle wieder verlassen.