Einsatzberichte‎ > ‎

04.04.2011 - Küchenbrand

veröffentlicht um 04.04.2011, 23:21 von Thorsten Heitmann   [ aktualisiert 04.04.2011, 23:27 von T H ]
SO - Kurz nach 15 Uhr wurde die Feuerwehr Hemmingen-Westerfeld, die gerade einen eigenen Einsatz abgearbeitet hatten, per Funk zu einem Küchenbrand in Harkenbleck alarmiert.

Nach kurzer Anfahrtszeit trafen die 6 Kameraden mit 2 Fahrzeugen am Einsatzort ein.

Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gingen mit einem Kleinlöschgerät, einem so genannten High-Press Löscher (Info), in die Küche vor und konnten nach kurzer Zeit "Feuer aus" geben.
Trotz des schnellen ablöschens das Brandes, welches ein Übergreifen auf anliegende Räume erhinderte, kam es zu erheblichen Sachenschaden in der Küche.

Nach rund einer Stunde konnten alle alarmierten Kräfte den Heimweg antreten.
Vor Ort waren die Feuerwehren FF Hemmingen-Westerfeld, FF Harkenbleck und FF Arnum.

Bilder gibt es auf der Facebookseite der Feuerwehr Harkenbleck (Klick) und der Webseite der Feuerwehr Arnum (Klick)

Comments