Einsatzberichte‎ > ‎

07.11.2011 - Ausgelöster Rauchmelder

veröffentlicht um 07.11.2011, 07:51 von Thorsten Heitmann   [ aktualisiert 07.11.2011, 07:51 von T H ]
Zu einem ausgelösten Rauchmelder in der sechsten Etage eines Wohnhauses in Hemmingen wurden wir, die Ortsfeuerwehren Devese und Wilkenburg alarmiert.
Zusätzlich wurde von der Rettungsleitstelle noch eine Drehleiter der Feuer- und Rettungswache 4, der Berufsfeuerwehr Hannover zur Einsatzstelle entsendet.

Im Treppenhaus wurde bereits eine leichte Rauchentwicklung festgestellt.
Die Wohnungstür der betreffenden Wohnung wurde, nach mehrmaligen Klopfen des eingesetzten Trupps, vom Bewohner geöffnet.
Es stellte sich heraus, dass der Bewohner einen Topf auf dem Herd vergessen hatte.
Die Wohnung und das Treppenhaus wurden von uns belüftet. Der Bewohner wurde vom Rettungsdienst betreut.

Comments