Einsatzberichte‎ > ‎

11.03.2012 - Tierrettung

veröffentlicht um 12.03.2012, 01:48 von T H   [ aktualisiert: 12.03.2012, 01:48 ]
Wir wurden zu einem verletzten Hund nach einer Beißerei mit einem zweiten Hund gerufen.
Der Besitzer alarmierte die Feuerwehr, da er befürchtete, dass das Tier schwer verletzt war und in eine Tierklinik verbracht werden musste.
Während der Anfahrt meldete sich der Besitzer erneut bei der Leitstelle und gab an, dass das Tier wohl nur einen Schock hatte.
Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

Comments