Einsatzberichte‎ > ‎

16.10.2012 - Ausgelöste Brandmeldeanlage

veröffentlicht um 16.10.2012, 00:44 von Thorsten Heitmann   [ aktualisiert 16.10.2012, 21:53 von T H ]
Während eines Experimentes in einem Chemieunterricht an der KGS Hemmingen, kam es zu einer leichten Rauchentwicklung.

Dies löste die Brandmeldeanlage der Schule und somit einen Stadtalarm für alle Ortsfeuerwehren der Stadt Hemmingen aus.
Die komplette Alarmierung der Stadtfeuerwehr ist zu den Schulzeiten vorgesehen, da sich auf dem Gelände eine große Anzahl von Schülern, Lehrkräften und Schulpersonal aufhalten.

Nach einer Rückmeldung aus der Schule war kein weiterer Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Ein Fahrzeug kontrollierte vor Ort die Einsatzstelle.
Nachdem die Brandmeldeanlage wieder zurückgestellt wurde, konnte der Einsatz beendet werden.