Einsatzberichte‎ > ‎

27.03.2011 - Flächenbrände

veröffentlicht um 27.03.2011, 12:23 von Thorsten Heitmann   [ aktualisiert 27.03.2011, 12:45 von T H ]
TH - Drei Flächenbrande hintereinander
Die erste Alarmierung erfolgte um 19:40. Laut der Alarmmeldung sollte ein Fischereigebäude brennen. Vor Ort stellten wir einen Flächenbrand fest.
Dieser wurde mit drei Rohren abgelöscht. Nach dem Abbau der verwendeten Gerätschaften erreichte uns eine Meldung, dass in der Nähe eine weitere Fläche brannte.

An der zweiten Einsatzstelle wurde das Feuer wieder mit mehreren Rohren abgelöscht.

Noch während des zweiten Einsatzes erfolgte eine Meldung über einen Polizeihubschrauber, dass in der Nähe des FKK Teiches in Döhren eine weitere Fläche brannte.

Zur Erkundung wurde der Einsatzleitwagen durch den Polizeihubschrauber an die dritte Einsatzstelle dirigiert. Die Löschfahrzeuge wurden nach dem ablöschen der zweiten Brandstelle in die Nähe des neuen Einsatzes beordert.

Nach der Erkundung durch die Besatzung des Einsatzleitwagens konnte dieser Einsatz abgebrochen werden. Eine Brandstelle wurde nicht mehr gefunden.

Hier die Bilder:

Flächenbrände 27.03.2011
Comments