Einsatzberichte‎ > ‎

31.01.2013 - Einsatzbericht, Tierrettung

veröffentlicht um 31.01.2013, 04:35 von Thorsten Heitmann   [ aktualisiert 31.01.2013, 21:58 von T H ]
Die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld wurde am Mittwoch Abend zu einer Tierrettung gerufen.

Ein Reh hatte sich in dem Garten eines Wohnhauses an der Dorfstraße zwischen einem Zaun und einer Betonwinkelstütze eingeklemmt.

Die Einsatzkräfte und ein ortsansässiger Jäger befreiten das Tier aus seiner misslichen Lage und setzten es im nahegelegenen Naturschutzgebiet Sundern wieder aus.

Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.

Vor Ort waren drei Kameraden mit einem Fahrzeug im Einsatz.